Umbau Kurzwellenbeam und UKW Antenne Oktober 2010
Nach fast genau 20 Jahren war es an der Zeit,beide Kurzwellenbeams zu überholen.Verbogene und abgerissen Element sind die Folgen von einigen schweren Stürmen.Nachdem der Antennenturm wegen baulicher Maßnahmen nicht mehr zu kippen geht,mussten wir ihn eingerüsten,8m hoch......
Erstmal Gerüst organisieren und schauen ob´s passt.War ja auch schon dunkel.Morgen gehts weiter
Fast oben.Und ich soll da rauf
Tag 2 ist vorbei.Gerüst steht.Morgen sollen die Beams runter mitsamt dem Mastkopf und dem eingebauten Rotor,der auch schon vor einiger Zeit den Geist aufgegeben hat
Zum Glück haben mir meine 2 Kumpels geholfen.Alleine wäre es unmöglich gewesen.Karel und Tom wuchteten den großen Beam herunter.Die Antenne mit einer Fläche von ca. 70 qm musste auf dem Grüst auseinandergebaut werden.
Neuer,größerer Mastkopf ist drauf.Der dickere Rotor ist auch schon eingebaut und verkabelt.
Bis die 2x9 Element endlich auf dem Gerüst war......ein richtiger Act allein
Da hat sich einer fast den Hals ausgerenkt
Endlich fertig !
Schrottplatz
Ein bisschen verloren ohne Kurzwellenbeam.Aber nächstes Jahr kommt wieder einer rauf..